Gemeinsam Hoffnung spenden – Einladung zum Benefizkonzert zugunsten der Caritas für die Opfer der Taifun-Katastrophe auf den Philippinen Wien 20.12.2013.

Engagierte befreundete Jungmusiker haben sich zusammen getan, um am 20. Dezember 2013 um 19:30 Uhr im Festsaal des Magistratischen Bezirksamtes Landstraße, Karl Borromäusplatz 3, 1030 Wien, mit ihren klassischen Klängen für dieOpfer des verheerenden Taifuns auf den Philippinen zu sammeln.

Ursprünglich war ein kleines Hauskonzert unter Freunden mit Spendensammlung für diePhilippinen geplant. Doch die spontane Bereitschaft vieler junger Musiker – allesamt StudentInnen – machte aus dem ursprünglich kleinen Vorhaben ein Benefizkonzert, das für alle Kunstbegeisterten offen steht! Die KünstlerInnen studieren an der Universität für Musik und darstellende Kunst, an der Privatuniversität Konservatorium Wien, an dem Prayner Konservatorium, dem Juridicum Wien und der Universität für angewandte Kunst. Der jüngsteTeilnehmer des Benefizkonzerts ist 9 Jahre alt und besucht die Volksschule Cottagegasse.

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Rachmaninov, Händel, Fauré, Schostakowitsch, Chopin und Schubert. Dabei kommen ein Dirgent, zwei Tenöre, ein Bariton, mehrere Pianisten, zwei Geiger, eine Cellistin und ein Gitarrist zum Einsatz. Höhepunkte des Abends versprechen der Klarvier-Auftritt des 9-jährigen Georg Weinzinger und das Klavierduo „SHINPARK“ zu werden. Mit der Tatsache, dass die KünstlerInnen ein multinationales Ensemble aus Südkorea, Kroatien,  Taiwan,  Russland, Bulgarien und Österreich darstellen, wollen sie damit den internationalen Zusammenhalt in Notsituationen symbolisieren und eine Brücke zu den Opfern auf den Philippinen schlagen! Der Abend dauert zwei Stunden mit Pause und der Eintritt ist frei. Allerdings bitten dieVeranstalter um eine freiwillige Spende. Der Reinerlös aus den Spenden ergeht an die Caritas der Erzdiözese Wien für die Opfer der Taifun-Katastrophe auf den  Philippinen.

Spendenkonto der Caritas der Erzdiözese Wien: RBI 404.050.050, BLZ  31.000 www.caritas-wien.at

Rückfragenhinweis: Mag. Sandra Jetzinger
Pressearbeit für das Benefizkonzert sandra.jetzinger@aon.at
Tel.: 0676 – 37 09 377

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.